Gestern Abend eröffnete in Berlin die Transmediale. Das Festival wirft Fragen zu Mensch, Macht und Technik auf. Flaneurin Katharina begab sich ins Gewimmel.

Flâneure Katharina und Mark haben sich die Ausstellung “Schwindel der Wirklichkeit” in Berlin angesehen und sich für uns gespiegelt, gefilmt und ausgezogen. Ein Gespräch übers Schwindeln und Selbstfindung.