Author: manuel-weisshaar

Aus dem schwarzen Staub am Grund eines Aschenbechers geboren, zieht sie eine feuchte Spur von Nachthimmel über die Tischdecke zurück in den Garten. Die Morgensonne lässt ein paar Sterne darin funkeln.

„Ich kenne jemanden, der behauptet, Amazon hätte ihm letztens ein Set Rasierklingen empfohlen.“
„Und?“
„Naja, er hat keinen Bart oder was. Nur irgendein Album von Scott Walker oder Leonard Cohen bestellt.“

Einige Plastikeier hängen wie schwarze, verschmorte Blüten an dem Strauch; jemand muss sie angekokelt haben. Mit den ausgeblasenen Eiern ist mir das nicht passiert, sagt die alte Frau und seufzt.

Das Kommunikations- und Rudelverhalten zahlreicher Tierarten, so stand es in dem Buch, das noch immer etwas nach feuchtem Lehm roch, sei zweifellos weitestgehend unerforscht. Im Grunde wüssten wir die meiste Zeit überhaupt nicht, was um uns herum eigentlich geschehe.

In den blanken Stunden, als er in die Pfützen der Nacht trat, auf denen sich der erste Schimmer der Morgendämmerung spiegelte, wusste er, dass wieder nichts daraus werden würde, mit dem Jazz hören anzufangen. Es war noch zu viel Sehnsucht da. Aus den Stöpseln erklang also erneut das, was im Grunde schon zu klingen aufgehört hatte.

„Mit toten Blättern lässt sich nichts veranschaulichen, außer die Brüchigkeit der Existenz,“ schmauchte der alte Schamane lächelnd, gab dem Mann im Anzug seine Scheine zurück und begann wieder, den Kater auf seinem Schoß zu streicheln.

Einen Tag vor der Abreise, in einem preisgünstigen Schwimmbad in Reykjavík, stellten wir uns nacheinander auf eine Waage. Die anderen beiden hatten wie sich herausstellte mehrere Kilo verloren. Ich offenbar nicht. Jambalaya starrte auf die Anzeige. Du hast zugenommen?, fragte er entgeistert.

Die Ausrichtung der skalaren Antennen funktioniert bei den wenigsten (sie verbiegen sich recht schnell, schon bei mäßigem Wind), und so schwappen die Wellen meist vergeblich gegen die verschlossenen interdimensionalen Pforten, oder sickern allenfalls kläglich durchs Schlüsselloch.

The lovers are on the run, though they try their best to walk as slowly as they can. Die Zeilen fielen aus den Boxen wie Blumentöpfe von Zeit zu Zeit aus Fenstern fallen. Ich langte vorsichtig nach dem Aschenbecher.

Aber Nichtwählen, das ist ja in etwa so, als würde man beim gemeinsamen Sonntagsessen mit der Familie den Braten aus eigener Schlachtung verweigern, den die eigene Großmutter über Stunden mühsam in der Küche zubereitet hat. Habe ich bisher noch nie geschafft…

Der erste Superheld von Amrum, ließ ich mir versichern, hätte die Fähigkeit, unbeabsichtigt Leute zu mineralisieren, woraufhin seine Frau verständnisvoll die kleinen Häufen zusammenkehren und in den Restmüll schütten würde…