Das Trio Low hat sich mit seinem neuen Album „Double Negative“ (sehr) radikal neu erfunden – und seinen Sound fast komplett unter Verzerrungseffekten begraben. Und es klingt fantastisch. Wir verlosen deshalb Tickets fürs Konzert im Berliner Festsaal Kreuzberg.

Klassisches Klavier, analoge Synthies, blecherne Mülltonne – für das Johannes Motschmann Trio macht diese Instrumentenkombi absolut Sinn. Sven und Michael haben sich mal angehört, wie sie live klingt. Und dem Klangkünstler ein paar Töne über Berlin als Inspirationsquelle entlockt.