Súpagrúp | Soléy, Sin Fang & Örvar Smárason live in Deutschland

Was sie uns mitunter als Supergroups verkaufen wollen, ist oft nur getarnte Resteverwertung. Oh, okay, der Bassist von Whoknowswhat mit dem zweiten Rhythmustgitarristen von Wayneinteressiertes und dazu singt der Schlagzeuger der 70s-Ikone Nooneevercared. Von daher: Schön, dass sich drei der prägendsten isländischen Singer/Songwriter so nicht verkaufen, sondern halt zusammen eine Platte gemacht haben. In der kleinen Musikercommunity der Insel ist es nicht unüblich, dass bei Konzerten der eine dem anderen mal aushilft. Nun aber träumen Soléy, Sin Fang und Örvar Smárason gemeinsam „Team Dreams“.

Dieses Video ansehen auf YouTube.

International am bekanntesten ist wohl Sóley, die schwarzhumorige und auf der Bühne besonders unterhaltsame Stefánsdóttir, deren drei Alben sich stilistisch zwischen nordischem Folksongwriting und munter-ambienten Balladen mit teilweise saftigen Hooks bewegen. Sin Fangs Ruhm hat es derweil nur selten über Islands Grenzen hinaus geschafft, dabei ist er der Teil des Trios mit dem größten R’n’B-Pop-Appeal, neigt zu schillernden Neoelektrosongs. Örvar Smárasons Hauptband múm (neben seinem Dance-Kollektiv FM Belfast) gehörte in den frühen 2000ern zu den beliebtesten isländischen Bands, da war die Rangfolge meist: Björk, Sigur Rós, múm. Inzwischen sind Bandplatten aber rar geworden, Örvar wagt sich derweil bald mit seinem ersten Soloalbum aufs Parkett, das anstatt verspieltem Cute-Folk auf stärkere Synthi-Akzente setzt.

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Die gemeinsamen „Team Dreams“ vereinen die Stärken der drei Insulaner überraschend gekonnt, bei der Live-Show spielen die jeweiligen Akteure aber auch eigenes Material. Das könnt ihr am kommenden Montag, 12.3., live im Hamburger Kampnagel sehen. Schickt uns bis zum kommenden Sonntagabend eine E-Mail mit dem Betreff „Team Dreams“ an redaktion@lesflaneurs.de und teilt uns darin den Namen mit, den wir plus eins für das Konzert auf der Gästeliste notieren dürfen. Gewinner werden per Antwortmail benachrichtigt. Viel Glück, bless bless!

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Soléy, Sin Fang & Örvar Smárason auf Tour in Deutschland

  • 12.3.18 Hamburg, Kampnagel
  • 13.3.18 Berlin, Silent Green (ausverkauft)
  • 14.3.18 Köln, Gebäude 9
  • 17.3.18 München, Strom
Michael Schock Verfasst von:

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.