Les Flâneurs Posts

Sternstunden und Wissenschaftstheater im Zeiß Planetarium Berlin. Im Gespräch mit Tim Florian Horn erfahren Flâneurinnen Jule und Nina, was diesen Ort so magisch macht.

Klassisches Klavier, analoge Synthies, blecherne Mülltonne – für das Johannes Motschmann Trio macht diese Instrumentenkombi absolut Sinn. Sven und Michael haben sich mal angehört, wie sie live klingt. Und dem Klangkünstler ein paar Töne über Berlin als Inspirationsquelle entlockt.

Mit „The Art of Not Looking Back“ bringt der israelische Choreograph Hofesh Shechter die ganz großen Gefühle auf die Bühne der Komischen Oper in Berlin. Unsere Gastautorin Derya hat sich ihnen hingegeben.